FANDOM


Schollentritt ist der Name einer Figur in Heinrich Wittenwilers satirischem Lehrgedicht „Der Ring“. Als der Spielmann Gunterfai den Bauern Bertschi Triefnas bei der Brautwerbung unterstützt, glaubt Schollentritt irrtümlich, er rufe das Bad aus.

ZitateBearbeiten

Des antwurt in der Schollentritt: / 'Lieben herren, zürnet nicht! / Mich dunkt, er hab ins pad geschlagen: / Wier schüllen uns da hin dertraben!' / Schollentritten glaubt man do: (Der Ring, Vv. 1392-1396)