FANDOM


Gâwein
Gâwan versöhnt sich mit Orgeluse
Informationen
Varianten der Namensschreibung Gâwân
Werke

Gâwein (auch: Gâwân) ist ein Ritter am Hofe des Königs Artus.

NameBearbeiten

Gâwein im „Erec“ Hartmanns von AueBearbeiten

ZitateBearbeiten

Gâwân im „Parzival“ Wolframs von EschenbachBearbeiten

ZitateBearbeiten

Gâwein im „Wigalois“ Wirnts von GrafenbergBearbeiten

ZitateBearbeiten

Gawan im „Ring“ Heinrich WittenwilersBearbeiten

ZitateBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki